Oliver Börner  

Coach und Mediator

Oliver Börner, lic.phil. (Jg. 1978), studierte in Basel Geographie mit dem Schwerpunkt Raum- und Stadtplanung sowie Philosophie und Pädagogik.

Er war als Raumplaner, Projektmanager und Bauverwalter sowohl in Ingenieur- und Planerbüros als auch in verschiedenen Gemeinden und beim Kanton Basel-Stadt tätig. In dieser Zeit erwarb er sich umfassendes Wissen über das Schweizer Bau- und Planungsrecht sowie über die Abläufe in grossen Unternehmen und Verwaltungen.
Stets die Rolle des Vermittelnden und Kompromissfinders einnehmend entschloss er sich schliesslich, diesen spannenden Part im Planungsprozess zu seiner eigentlichen Arbeit zu machen und Eigentümern, Bauherrenvertretern, Politikern und Planern hilfreich zur Seite zu stehen.

Ausgebildet und gecoacht wurde Oliver Börner von Ingrid Kepler-May, die die Mediation gemeinsam mit Norton Deutsch zu einer ernst zu nehmenden Disziplin machte und später von Berkley, CA nach Europa brachte.